The 6th Day

... am sechsten Tag erschuf Gott den Menschen ...

So, diese Seite ist unter Filme gelagert, es geht auch um den Film. Finde ihn recht gut, obwohl mal wieder ein Arnold darin recht albern wirkte, gerade am Schluß. Das ist aber nur mein persönlicher Eindruck.

In dem Film geht es um Gentechnik und um das Klonen von Menschen. Eine interessante Gedankenanregung. Was dann alles möglich wäre. Leider geht dies im Film mächtig schief. Soll es so sein - wird es so sein - bald?

Ich versuche hier nur zu Fragen.
Was bring uns der technische Fortschritt? Ich bin der letzte, der auf technische Errungenschaften verzichten mag. Aber was haben sie uns gebracht. Unterm Strich? Geht es uns besser? Sind wir glücklicher? Was versuchen wir zu erfinden?

Es ist sicher richtig, wenn wir Gottes Kinder sind und er uns die Macht und das Wissen gegeben hat, sogar Menschen zu klonen, kann es nur von ihm so vorgesehen sein. Er läßt uns. Er läßt uns alles. Wir können auswählen, was wir und wie wir dieses möchten.

Und ich frage noch mal, was bringt uns dieser technische Fortschritt, so wie wir ihn bislang zum größten Teil benutzen? Sicher es gibt auch klasse Erfindungen. Viele davon werden aber im Interesse einzelner nicht weiter geführt. Sie könnten die Welt tatsächlich verändern - “verbessern”.

Und ich stelle noch eine andere Frage. Was wollen wir mit geklonten Menschen? Gibt es nicht schon genug Menschen auf dieser Welt? Brauchen wir noch mehr Menschen? Ach die Genialität einzelner “retten” und über Jahrhunderte konservieren. Warum nicht einfach den einzelnen fördern. Jeder bringt auf seine Art seinen Beitrag in diese Welt. Jeder ist genauso viel wert wie ein anderer, viele werden leider nur “klein” gehalten.

Ok, ich rede über Sachen, wo wir noch lange nicht angekommen sind und ich sehe die Zukunft auch nicht schwarz. Wir sind schon sehr weit. Ich mag einen Gedankengang anregen, wo wir schon sind und ob wir das brauchen. Brauchen wir die Gentechnik? Ist zu wenig Essen auf dieser Welt? Können wir Krankheiten nur durch Gentechnik heilen? Kann man diese nicht besser und ihre Folgen, erst gar nicht aufkommen lassen? Wir wissen doch viel - auch ich, rauchen schadet der Gesundheit. Mit allen anderen Dingen ist es genau so. Wir wissen was uns gut tut und was uns schadet. Laßt uns einfach wieder beginnen uns darauf zu besinnen.

Ich sage wir brauchen keine Gentechnik.

Ist nur meine Meinung, jeder mag seine eigene haben
und seine persönlichen Interessen verfolgen.


Danke das Du etwas Deiner Zeit für diese Seite gewidmet hast.

[Dunywood] [Patenkind] [Ich mag] [EsoSoul] [News] [SoFi] [Ich] [Links] [Urlaub] [Region] [Kontakt] [Disclaimer]

e