Musik

Musik ist mein Lebensinhalt, so würde ich dieses am Besten beschreiben können. Mit Musik kann ich feiern, tanzen (früher stundenlang), lachen, weinen und träumen und einfach glücklich sein.


Lieder erinnern mich auch an bestimmte Zeiten, Ereignisse und Personen. An diese erinnere ich mich gerne und die Musik läßt mich oft daran erinnern, wenn bestimmte Lieder im Radio gespielt werden.
 


Radio fand ich als Kind schon irre. Teilweise besser als Fernsehen. Fernsehen mag ich fast gar nicht mehr, nur Filme. Aber das steht auf einer anderen Seite. Radio, ich saß stundenlang auf der Terrasse und habe versucht die verschiedensten Sender rein zu bekommen. Manchmal mit Erfolg. Heute geht die Technik weiter. Dank des Internets kriegt man so geniale Sender wie n-joy auch hier rein. Aber ich scanne auch gerne mal nach internationalen Sendern. Oft englische ;-)
 


Die Liste würde kürzer sein, wenn ich das was ich nicht mag auflisten würde ;-) aber ich möchte hier ja schreiben was ich mag :-)
 


Die wichtiges Gruppe, die mich am längsten begleitet hat, sind die Pet Shop Boys. Da ist viel Erinnerung in den Liedern. Aber sie ist auch sehr gut die Musik. Mit West End Girls fing es an und ich hoffe es hört nicht auf ...
 


Musikrichtungen die ich heute sehr gut finde ist Trance, Dance und Charts. Aber auch ruhige Musik wie Meditationsmusik finde ich schön. Hier besonders alles von Oliver Shanti.

Auch mag ich American Native Sacred Spirit und höre darin die Geschichte einer einmaligen Kultur.
 


Weiter Gruppen und Sänger/innen die ich mag sind:

Abba, Madonna, Anne Clark, Depeche Mode, Enya, Chris Isaak, Erasure, Tina Turner, Cher, Eurythmics, Schiller und mal was anderes Front 242 und die Liste könnte eigentlich endlos vorgeführt werden ...
 


Als kleine Ergänzung möchte ich hinzufügen, daß ich was neues entdeckt habe, was mir gefällt, oder sage mal in der Zukunft vielleicht besser gefallen könnte, so als alter Technohase. Es ist die Oper. Am 01. September 2001 war ich bei AIDA. Dieses war ein einmaliges Erlebnis in einer einmaligen ARENA. Danke Schalke und Companions für einen wundervollen Abend.
Und ob das einmalig bleibt ...

Wer sich vielleicht über die recht ungewöhnlichen Bilder gewundert hat, dem mag ich erklären, daß diese aus einem Winamp-Plugin entstanden sind. Plugins sind Zusatzprogramme, die das eigentliche Programm aufwerten. In diesem Fall heißt das Plugin Geiss und visuallisiert die Musik. Dieses gibt es auch als Bildschirmschoner. Zu finden ist dieses unter: www.geisswerks.com. Winamp selber ist ein MP3 Player, über dem auch Internetradio gehört werden kann.

Folgende Radiosender höre ich des öftern über das Internet:

Wolf-FM Stream (Winamp)

N-JOY Stream (Real Player)

Ein dickes Sorry an EinLive!
Aus dem Norden kommt’s einfach besser
UND ohne Werbung

NDR 2 Stream (Real Player)

Das zweite Sorry geht an WDR 2.
Der Norden spielt schönere Musik

Verschiede Streams, alle Winamp und in 128 kbps

Trance

Eurodance

Hard House

Hard Trance

[Dunywood] [Patenkind] [Ich mag] [EsoSoul] [News] [SoFi] [Ich] [Links] [Urlaub] [Region] [Kontakt] [Disclaimer]

e